Historische Karte (1640) Bavaria Ducatus

36,00

Kartograph: Abraham Ortelius (* 2. April 1527, † 28. Juni 1598) entstammte einer von Augsburg in die Niederlande eingewanderten Familie. Er studierte Griechisch, Latein und Mathematik in Antwerpen. Ortelius kolorierte zunächst Landkarten und bildete sich dann zum Kartografen weiter.

Artikelnummer: 016 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Bavaria Ducatus
Mattheus Merian, Frankfurt am Main, 1640

Professioneller Farbplot eines Kupferstichs des Herzogtums Bayern (Nieder- u. Oberbayern). Unser Exemplar stammt aus: \“Topographia Bavariae das ist Beschreib: vnd Aigentliche Abbildung der Vornembsten Stätt vnd Orth in Ober vnd NiederBeyern Der ObernPfaltz, Vnd andern, Zum Hochlöblichen Bayrischen Craiße gehörigen, Landschafften In Truck gegeben und Verlegt“.

Kartenbild : B 26,6 cm x H 28,5 cm
Blattgröße:  B 40 cm x H 34 cm